Bodeneinbauleuchten

Bodeneinbauleuchten dienen als Orientierungsbeleuchtung im Außenbereich. Plätze, Eingangsbereiche, Autozufahrten und auch ganze Wege lassen sich mit diesem Produkt dekorativ in Szene setzen.

Volle Kraft beim Grillen

Ein immer größerer Teil der heimischen Grillprofis vertraut auf

den Elektrogriller, denn seine Vorteile wissen zu überzeugen: Die einfache Bedienung und

die schnell verfügbare, gleich- mäßige Grillwärme zählen zu den großen Pluspunkten.

Außerdem vermeidet man viel Rauch, Schmutz und auch

sämtliche Gefahren, die von

offenen Flammen ausgehen.

Strom im Freien

Lichtspiele Im Garten

Für haushaltsübliche Elektrogeräte, die zu gewünschten Zeiten auto-matisch ein- und ausgeschaltet werden sollen, gibt es kompakte

Zeitprogrammstecker. - Natürlich auch für den Außenbereich.

Vorsicht ist geboten

Auch in deutschen Gärten wird technisch immer mehr aufgerüstet: Rasenmäher, Vertikutierer, Laubstaubsauger, Heckenscheren und Motorsägen sind dabei nur einige der gängigsten Hilfsmittel.

Der Umgang mit diesen Geräten birgt mehr Gefahren als auf den ersten Blick zu ahnen ist. Jedes Jahr ereignen sich alleine rund 190.000

Unfälle in Haus- und Schrebergärten.

Beispiel Rasenmäher: bei einer Schnittbreite von 42 Zentimetern kann die Messerspitze Geschwindigkeiten bis zu 240 Km/h erreichen. Dem hält kein Verlängerungskabel stand.

Wichtig sind daher möglichst praktische Zuleitungen und kurze Anschlusswege im Garten. Eine potenzielle Gefahrenquelle sind auch brüchige oder veraltete Verlängerungskabel, die unbedingt gegen neue,

für den Außenbereich geeignete Kabel auszutauschen sind.